Archiv für Juli 2019

Im Arsch….

…aber glücklich.
Sehr, sehr geil.
Die Hitze-Halde ist überstanden. Alles ist beräumt. Das wars dann wieder, bis nächstes Jahr.
Sehr angenehmes Fest.
1000und2 Dänker an alle Helfer*innen, Köch*innen, Besucher*innen, den Techniker (ohne Stern) und natürlich die geilen Bands.
Es sei hier noch lobend erwähnt, dass der Zeltplatz ziemlich gut aussah. Fast alle hatten schon zusammengeräumt. Das ist sehr schön, wenn das so klappt.
Nicht so löblich: Es ist wieder mehr Müll geworden ist. Wir versuchen nächstes Jahr weniger zu produzieren und ihr auch, okay?!
Am WE dann auf zum Störfaktor in Zwickau, gell.
Außerhalb unserer 2,5 tägig heilen Welt ist leider wieder viel Scheiß passiert:
Deshalb erklären auch wir uns solidarisch mit Carola und fordern ihre sofortige Freilassung. Wir wünschen dir viel Kraft und Durchhaltevermögen. Wer Menschenleben rettet darf nicht kriminalisiert werden. Gegen die restiktive EU-Grenzpolitik – für eine grenzenlose Welt.

Also haltet die Augen offen, informiert euch, mischt euch ein und wiedersprecht.

Wir sehn uns.