Archiv der Kategorie 'Aktuelles'

8. Mai – Wer nicht feiert, hat verloren!


Wann wird der 8. Mai eigentlich endlich Feiertag?

Kurz angebunden wie immer und natürlich viel zu spät dran, weil zu langsam fürs digitale Zeitalter: Auf der Haldenseite haben sich ein paar Informationen eingeschlichen.
Der Flyer ist auch fertig, vielen Dank dafür an den Mensch. Wer sich auf dem Gruppenfoto vom letzten Jahr erkennt und ein Problem damit hat, der/die möge sich melden.

Alles weitere dann später.

Aus.

……..

Nur ganz kurz. Kräuter der Provinz #2 war großartig.
Deswegen steht schon #3 ins Haus. Diesmal mit Ben Racken, Delirium Tremens und The Goo. Das kann nur gut werden. Kommt zahlreich.
Austragungsort ist natürlich wieder die Siebenhitze in Greiz.

Bald ist dann auch Frostpunx im erzgebirgischen Lugau. Ein OpenAir im Winter ist und bleibt eine Spitzenidee. Hin da.

Haldenvorbereitungen laufen auch, irgendwann stell ich dann auch mal was auf den Blog. Jetzt hab ich weder Zeit noch Lust dazu.

So long.

Termine, Termine, Termine

Hello friends,

es steht einiges an, kurz- und langfristig.

1. 07.12.18 Kräuter der Provinz #2 mit E-Egal und Crème Brüllé.
Austragungsort: Siebenhitze, Greiz.

2. Im August diesen Jahres wurden der Bauwagen und die Bühne auf dem Frostpunx-Gelände in Lugau durch ein Feuer zerstört. Die Hintergründe sind unklar. Die Erzgebirgspunx haben sich aber nicht lumpen lassen und anstatt den Kopf in die Asche zu stecken, haben sie mit dem Aufräumen und Wiederaufbauen angefangen. Deswegen heißt es auch nächstes Jahr wieder Krach und kalte Füße im Hinterland. Am 02.03.19 findet das 7. Frostpunx-Festival in Lugau statt. Infos gibts hier: Provinzguerilla

3. 23. Halden-Festival – 28.06.19 – 29.06.19. Diesmal vollständig in den Juni gerutscht, geht aber nicht anders, wegen Störfaktor usw. ihr wisst schon, eigentlich ja auch wurscht. Infos dazu gibts, wenns soweit ist, wird auf jeden Fall wieder schön.

Das war das wichtigste in Kürze.

Wir sehn uns.

Staublunge

Sehr geile Sache, da am Wochenende, irgendwo im Arsch der Welt.
Tausend Dank an die Bands, den Techniker, die Menschen an den Ständen und am Glücksrad, alle die mit Auf- und Abgebaut haben und dich und dich und dich.
Geiles Wetter, nette Menschen, gute Musik, angenehme Atmosphäre, stressfreies Wochenende. Mehr geht eigentlich nicht. Danke. Gerne weiter so.

Am Wochenende dann Störfaktor wa? Gibts jetzt auch schon wieder 10 Jahre, krass. Glückwunsch und durchHalden.

Peace out

Vollgas

Vorbereitung läuft, Morgen gehts scharf.
Bis jetzt noch keine Absagen, der Plan steht also noch.
Macht euch auf die Socken. Das Wetter wird gut oder schlecht, die Prognosen sind da nicht ganz Eindeutig.
Wer hat eigentlich diese Facebook-Veranstaltung verbrochen?

Telegram Ende.